Über den ADFC Thüringen

Wir im ADFC Thüringen sind Leute, die Spaß am Fahrradfahren haben und ändern wollen, was diesem Spaß im Wege steht.

Wir wollen

  • alles unterstützen, was Radfahren als gesunde und umweltfreundliche Mobilität im Alltag und in der Freizeit fördert.
  • dass Radfahrende in allen Belangen als gleichgestellte Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer beachtet werden.
  • Partner bei Planungen und Projekten für Radverkehr im Land, in den Landkreisen und in den Kommunen sein.


Wir bieten

  • die Kraft eines bundesweiten gemeinnützigen Vereins und die Kompetenz aus jahrelanger zielorientierter Arbeit.
  • Interessenvertretung gegenüber Politik und Öffentlichkeit, engagierte Gruppen vor Ort, schöne Radtouren und Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten.


Wir freuen uns auf Sie als

  • Aktive zur Unterstützung in  der Verkehrsplanung, in der Öffentlichkeitsarbeit, bei unseren Radtouren u.v.m.
  • (Förder-)Mitglied, um das Gewicht unseres Landesverbandes in der Öffentlichkeit und die finanzielle Basis für unsere ehrenamtlichen Aktivitäten zu steigern.
  • Spenderin oder Spender, denn unsere Aktionen und Projekte werden zwar weitgehend ehrenamtlich geleistet, kosten aber Geld.


Der ADFC Thüringen ist eine Gliederung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (Bundesverband) e.V. Er hat seinen Sitz in Erfurt. Einmal jährlich tritt die Landesversammlung an wechselnden Orten in Thüringen zusammen und entscheidet über den Haushalt und eingebrachte Anträge. Alle zwei Jahre wählt sie außerdem den Vorstand des Landesverbands.

ADFC vor Ort

Der ADFC ist in mehr als 450 Städten in Deutschland vertreten. In der Karte finden Sie Ihren direkten Ansprechpartner vor Ort. Filtern Sie entweder nach Bundesländern oder klicken Sie sich direkt durch die Karte. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie mit einem Klick auf den ausgewählten ADFC-Marker in der Karte.

ADFC-Kreisverbände in Thüringen

In Thüringen engagieren sich Aktive im ADFC-Landesverband Thüringen, in acht ADFC-Kreisverbänden und fünf Orts- bzw. Regionalgruppen sowie im Jungen ADFC Thüringen.

Landesvorstand

Der Landesvorstand des ADFC Thüringen vertritt den Verein nach außen und gestaltet ganz wesentlich seine inhaltliche Ausrichtung.

Dr. Friedrich Franke

Vorsitzender, Gera

Frieda Nagler

Stellvertretende Vorsitzende, Jena

Thilo Braun

Stellvertretender Vorsitzender, Erfurt

Volkmar Schlisio

Schatzmeister, Erfurt

Tina Feddersen

Beisitzerin, Weimar

Platzhalter

Henning Schwanbeck

Beisitzer, Ilmenau

Tanja Ernst-Adams

Beisitzerin, Erfurt

Christine Pönisch

Beisitzerin, Suhl

Florian Reinhardt

Beisitzer, Jena

Dr. Lutz Gebhardt

Beisitzer, Ilmenau

Landesgeschäftsstelle

Ein kleines Mitarbeiterinnen-Team unterstützt das Wirken des Vorstands und der ehrenamtlich Aktiven von der Geschäftsstelle in Erfurt aus.

Marlene Taube

Büroleiterin und Referentin für Verbandsentwicklung

Dr. Margret Seyboth

Referentin für Presse und Verbandsentwicklung

Fördermitglieder

Herzlich danken wir unseren Fördermitgliedern! Mit ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie finanziell und ideell unsere Arbeit für die Verkehrswende in Thüringen.

Radscheune & E-Bike Lounge GmbH & Co. KG.

Häßlerstraße 8a
99096 Erfurt
Tel: 0361 / 777 922 0
Web: www.radscheune-erfurt.de

Reisebüro MARINI GmbH

Johannesstraße 31
99084 Erfurt
Tel.: 0361 / 56 23 914
Web: www.marini-reisen.de

Verlagsgruppe grünes herz® Dr. Lutz Gebhardt & Söhne GmbH & Co. KG

Am Hang 27–28
98693 Ilmenau
Tel.: 036 77 / 46 62 80

Web: shop.vggh.de

Unterwegs alles für draußen GmbH

Schlösserstraße 28
99084 Erfurt
Tel.: 0361 / 601 77 80
Web: www.unterwegs-erfurt.de

Lokaltermin Reisen

Kaufstraße 11
99423 Weimar
Tel.: 036 43 / 77 72 10
Web: www.lokaltermin-reisen.de

radplan Thüringen
Puschkinstraße 3
99423 Weimar
Tel.: 0361 / 26 23 339
Web: www.radplan.de

BIKEANDSNOW Jena
Weigelstr. 4-6
07743 Jena
Tel.: 036 41 / 44 08 80
Web: www.bikeandsnow.de

BIKE POINT JENA
Breite Straße 2
07749 Jena
Tel.: 036 41 / 82 71 10
Web: www.bike-point-jena.de

Sie wollen ebenfalls Fördermitglied werden? - Großartig!

Als ADFC-Fördermitglied erhalten Sie:

  • namentliche Nennung Ihres Unternehmens auf der Internetseite des ADFC Thüringen und im „Radreport“
  • Materialien, um im Laden, im Internet und auf Printprodukten auf Ihre Fördermitgliedschaft aufmerksam zu machen – Ihr besonderes Engagement kann Ihnen einen Bonus bei Ihrer Zielgruppe einbringen
  • die Zeitschrift des ADFC Thüringen „Radreport“ kostenlos auch in größerer Stückzahl
  • vierteljährlich das ADFC-Magazin "Radwelt" sowie regelmäßige Newsletter mit aktuellen Trends aus Industrie und Handel und über die Arbeit des ADFC
  • günstige Konditionen für Ihre persönliche Mitgliedschaft, die Sie auch Ihren Kund*innen anbieten können
  • Unterstützung bei einer Beteiligung an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“.
     

Fördermitgliedschaften gibt es ab 200 € pro Jahr. Ihren Mitgliedsbeitrag können Sie als Betriebsausgabe steuerlich absetzen.

Publikationen

Der ADFC gibt eine Reihe von Veröffentlichungen heraus. Hierzu zählen in Thüringen der "Thüringer Radreport" und ein ca. alle zwei Monate erscheinender Newsletter. Auf Bundesebene gibt es touristische Broschüren wie „Deutschland per Rad entdecken“ und „Radurlaub“ sowie das beliebte Mitgliedermagazin „Radwelt“, das alle zwei Monate über aktuelle Verbraucher*innenthemen und politische Entwicklungen informiert. Darüberhinaus finden Sie im Bereich "Publikationen" auch den ADFC-Jahresbericht und das Verkehrspolitische Programm des ADFC.

Radwelt-Ausgabe 1.2022

Die Radwelt berichtet aktuell über Themen rund ums Fahrrad und die Arbeit des ADFC. Das sind die Themen der Radwelt 1.2022, alle frei verfügbaren Artikel und weitere Informationen sind verlinkt.

Newsletter ADFC Thüringen e.V.

Fünf- bis sechsmal jährlich verschickt der ADFC Thüringen per mail einen Newsletter, um Fahrradinteressierte über aktuelle Entwicklungen, Veranstaltungen und Aktivitäten zum Radverkehr in Thüringen zu informieren.

Thüringer Radreport

Zweimal jährlich erscheint der Thüringer Radreport, die Zeitschrift des ADFC Thüringen - bunt gefüllt mit Informationen rund um Radverkehr und ADFC-Aktivitäten in Thüringen sowie Reisetipps und Nachrichten.

Deutschland per Rad entdecken

Der Radurlaubsplaner „Deutschland per Rad entdecken“ stellt auf 60 Seiten eine Auswahl der Routenvielfalt Deutschlands vor und gibt Tipps zur Radreiseplanung.

ADFC-Booklet So geht Verkehrswende

ADFC-Booklet So geht Verkehrswende

Das ADFC-Booklet „So geht Verkehrswende – Infrastrukturelemente für den Radverkehr“ gibt einen Überblick über die verkehrspolitische Arbeit des ADFC. Sie zeigt unterschiedliche Führungsformen des Radverkehrs und bewertet sie.

1518x1080 Teaser Jahresbericht 2020

ADFC-Jahresbericht

Mit dem Jahresbericht informieren der Bundesvorstand des ADFC sowie die Bundesgeschäftsstelle über die Arbeit des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e. V. der vergangenen zwölf Monate.

Radurlaub 2021 - bietet viele pauschale Radreisen

Radurlaub

Vielfältig, erholsam und spannend: Der Radurlaub stellt pauschale Radreiseideen von professionellen Radreiseveranstaltern vor und bietet Tipps für Radreisende. ADFC-Mitgliedern erhalten bei vielen Reisen einen 25-Euro-Rabatt bei der Buchung.

Publikation Verkehrspolitisches Programm

Publikation: Verkehrspolitisches Programm

Das Verkehrspolitische Programm des ADFC ist die Basis seiner bundesweiten verkehrspolitischen Arbeit und Grundlage dafür, mehr Menschen zum Radfahren zu bewegen.

Kontakt

ADFC Thüringen e. V.

Geschäftsstelle und Infoladen:
Bahnhofstraße 22
99084 Erfurt

E-mail: buero [at] adfc-thueringen.de
Telefon: 0361 / 2 25 17 34
Mobil: 0176 / 4 38 57 429


Öffnungszeiten Infoladen:

Dienstag 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 9:00 - 13:00 Uhr

Häufige Fragen von Alltagsfahrer*innen

  • Was macht der ADFC?

    Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) setzt sich mit seinen mehr als 200.000 Mitgliedern mit Nachdruck für die Verkehrswende in Deutschland ein. Wir sind überzeugt davon, dass eine gute, intuitiv nutzbare Infrastruktur, gut ausgearbeitete Radverkehrsnetze und vor allem Platz für Rad fahrende Menschen auch dazu einladen, das Fahrrad als Verkehrsmittel zu benutzen. Wir möchten eine sichere und komfortable Infrastruktur für den Radverkehr, damit sich Fahrradfahrende in jedem Alter sicher und zügig fortbewegen können. Hierfür setzen wir uns auf politischer Ebene ein. Zugleich sind wir Ansprechpartner zu allen Fragen rund ums Fahrrad - vom Tourismus über die Technik bis hin zu den rechtlichen Rahmenbedingungen.

    weiterlesen

  • Was bringt mir eine ADFC-Mitgliedschaft?

    Radfahren muss sicherer und komfortabler werden. Wir setzen uns deshalb auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene für die Interessen von Radfahrer*innen ein. Sie als Mitglied unterstützen uns in diesem Engagement. Wenn Sie mit dem Rad unterwegs sind, können Sie mit Ihrer ADFC-Mitgliedskarte außerdem deutschlandweit auf die AFDC-Pannenhilfe zählen. Mit unserem zweimonatlich erscheinenden ADFC-Magazin "Radwelt" erhalten Sie regelmäßig Informationen rund um alles, was Sie als Radfahrerin oder Radfahrer politisch, technisch und im Alltag bewegt. Darüber hinaus haben wir vorteilhafte Sonderkonditionen mit Mietrad- und Carsharing-Anbietern sowie Versicherern und Ökostrom-Anbietern ausgehandelt. Sie sind noch kein Mitglied? Dann nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, es zu werden!

    weiterlesen

  • Gibt es vom ADFC empfohlene Radtouren für meine Reiseplanung?

    Wir können die Frage eindeutig bejahen, wobei wir Ihnen die Auswahl dennoch nicht leicht machen: Der ADFC-Radurlaubsplaner „Deutschland per Rad entdecken“ stellt Ihnen mehr als 165 ausgewählte Radrouten in Deutschland vor. Zusätzlich vergibt der ADFC Sterne für Radrouten. Ähnlich wie bei Hotels sind bis zu fünf Sterne für eine ausgezeichnete Qualität möglich. Durch die Sterne erkennen Sie auf einen Blick mit welcher Güte Sie bei den ADFC-Qualitätsradrouten rechnen können.

    weiterlesen

Bleiben Sie in Kontakt